Home
CTDA
Die Basis
Wracks
Bilder
Sonstiges / Touren
Ausbildung
Forum
Meinungen
Bilderalbum
Videos
Impressum
 



Um unsere Anfangs privaten Unternehmungen auch anderen zugänglich zu machen und um den immer schwieriger werdenden rechtlichen Umfeld in Kroatien zu begegnen entschlossen wir uns zur Gründung der CTDA . Hier findet ihr einige Infos über uns.

Die CTDA wurde von Kresimir Speletic 2001 gegründet und bietet qualifizierten Tauchern aus verschiedenen Ländern die Möglichkeit unabhängig von gewerblichen Anbietern Mischgastauchen in Kroatien zu betreiben.

Die CTDA ist kein Verband , bietet keine eigene Ausbildung und hat keine Kommerziellen Interessen. Sämtliche Unternehmungen werden ausschließlich von den Mitgliedern Privat finanziert. Schwerpunkte der CTDA sind Wrack und Höhlentauchen unter Einsatz von Nitrox und Trimix wobei wir eindeutig das DIR Prinzip bevorzugen und dies bei den Mitgliedern nach Kräften fördern.Weiterhin unterstützen wir eine größere Verbreitung von DIR innerhalb der Kroatischen und Europäischen Tauchzene insbesondere im Hinblick auf die Auswahl geeigneter Atemgase.

Jeder Interessierte kann einen Antrag auf Mitgliedschaft in der CTDA stellen , über die Aufnahme entscheiden ausschließlich die Gründungsmitglieder. Wir behalten uns vor , die Taucherische Qualifikation durch Checktauchgänge zu prüfen und je nach Beurteilung den Aktionsradius auf unbegrenzt oder beschränkt festzulegen . Mitglieder mit beschränkten Status haben jedoch die Möglichkeit durch Teilnahme an Unternehmungen der CTDA und durch persönliche Weiterentwicklung nach und nach den Taucherischen Aktionsradius zu erweitern und so einen unbeschränkten Status zu erreichen. Die CTDA wird diese Entwicklung fördern und steht den Mitgliedern nach dem Mentorprinzip zur Seite , kann und will aber eine Ausbildung seitens einer anerkannten Ausbildungsorganisation durch einen fähigen Instructor nicht ersetzen ! Wir sind natürlich gerne bei der Vermittlung von geeigneten Ausbildern behilflich oder veranstalten Lehrgänge für die Mitglieder mit den entsprechenden Kursinhalten.

Leider sind auch wir wie alle von den neuen Tauchbestimmungen in Kroatien betroffen , die das Basenunabhängige Tauchen stark einschränken bzw. verteuern. Wir haben für die CTDA folgende Reglung vereinbart : die CTDA hat von Ministerium für Seewesen eine Vereinskonzession erhalten.Mit dieser Konzession können alle Mitglieder weiterhin unabhängig tauchen , soweit ein "Dive Leader " der CTDA anwesend ist . Dieser ist verantwortlich für die notwendigen Formalitäten und die Einhaltung der Vorschriften. Momentane " Dive Leader " sind Kresimir Speletic` und Jörg Wermelskirchen .Tauchen Mitglieder der CTDA ohne einen anwesenden " Dive Leader " so gelten sie automatisch als Individualtaucher und benötigen die entsprechende Konzession .Die gesamten Bestimmungen können hier eingesehen werden.

Es Ist wohl überflüssig zu sagen das wir sehr unglücklich über die aktuelle Gesetzeslage sind , die uns zu solchen strikten Reglungen innerhalb des Vereins zwingt . Jedoch ist dies der einzige Weg wenigstens für unsere Mitglieder das Basenunabhängige Tauchen in der Gruppe zu erhalten .Wir bitten daher alle Beteiligten sich an die geltenden Vorschriften zu halten um der CTDA insgesamt nicht zu schaden.

Hier findet ihr 2 Videos von Andrew Georgitsis vom GUE Tec 2 auf Pag im Juli 2003

Video 1    Video 2

Hier Findet ihr einen Bericht von Jan von Kamp über einen von der CTDA organisierten GUE Tec 1 Kurs auf Pag


 


e-mail 



.








.