Home
CTDA
Die Basis
Wracks
Bilder
Sonstiges / Touren
Ausbildung
Forum
Meinungen
Bilderalbum
Videos
Impressum
 


...Ist Kresos Privathaus auf der Insel Pag wo wir uns nach und nach alles notwendige anschafften um unabhängig von anderen die tiefliegenden Wracks in der Umgebung zu betauchen.

Mittlerweile gibt es ein kleines separates Häuschen für Kompressor , Gas und Equipment


Und einen eigenen Anleger für mein   RIB  einige Meter weiter . Gut ist das wir uns mit dem Abtransport des Equipments viel Zeit lassen können , alles bleibt in unmittelbarer Nähe .

In der Regel gibt es nur einen Wracktauchgang am Tag was den Ablauf wesentlich entspannt . Bei größeren Gruppen tauchen die Buddyteams zeitversetzt wobei das freie Team die Taucher mit Flaschenschleppen und Bootfahren unterstützt.Wichtig ist uns das nach dem Tauchgang keinerlei körperlich anstrengende Tätigkeiten verrichtet werden - Deswegen nehmen wir den Oberflächensupport sehr wichtig.


Auf dem Boot ist Platz für 4 Taucher mit Stages . Oliver ( verdeckt am Steuer )und Marc machen hier den Support für die 2 Buddy - Teams und bekamen die gleiche Hilfe von uns am Nachmittag.

 

Kresos L & W mit 450 L/min Luftlieferleistung , damit hält sich die Füllerei in zeitlichen Grenzen .

Als Freunde heliumreicher Gasgemische  kommt hinsichtlich der saftigen Gaspreise in Kroatien unserem Boostersack eine besondere Bedeutung zu ;-)



Ein Blick auf Kreso´s Haus . Es ist sehr viel großer als man hier zu erahnen ist und es erstaunt mich immer wieder wie viele Leute dort auf eimal wohnen können.